Über 25 Jahre Kompetenz für Bodenstabilisierung, Transporte und Agro-Service

Die TAS Burgstädt GmbH besteht in der heutigen Form seit 1990, einige Kompetenzbereiche reichen jedoch bis in die 1960er-Jahre zurück.

Ursprung des Unter­nehmens ist die 1. Pflanzen­schutz­brigade der DDR-MTS

1961

Umwandlung des Betriebes in die TAS Burgstädt Transport- und Agro-Service GmbH mit den Schwer­punkten Boden­stabilisierung und Möbeltrans­port­logistik

1990

Eintritt in die „Güte­gemein­schaft Boden­verbesserung und Boden­verfestigung“

2003
1973

Gründung des Agrochemischen Zentrums (ACZ) Burgstädt

2000

Anerkennung als „Fachbetrieb Agroservice“

Erweiterung des Standortes Klaffenbach/Neu­kirchen

2014

Umbenennung der „TAS Burgstädt, Transport- und Agro-Service GmbH“ in „TAS Burgstädt GmbH“

2017
2004

Erbringung der Boden­verbesserung/-verfestigung nach Maßgabe der RAL-GZ 503

2016

Übernahme der Firma „RINTZ Boden­stabilisierung“

Auf der Basis dieser langen Erfahrung bieten wir ein breites Spektrum als Spezialist für die Bodenstabilisierung im Tief- und Straßenbau, als Partner der Landwirtschaft in den Bereichen Düngung und Pflanzenschutz und als Transportdienstleister. Darüber hinaus gehört in Burgstädt und Klaffenbach ein zuverlässiger Winterdienst zu unseren Leistungen.

So breit gefächert unser Angebot ist, so persönlich wird es an unseren vier Standorten (Burgstädt, Klaffenbach, Taura und Dresden) umgesetzt.

Als mittelständiger Betrieb legen wir größten Wert darauf, für unsere Kunden stets maßgeschneiderte Dienste anzubieten und sie flexibel, schnell und termingerecht durchzuführen. Dafür stehen uns qualifizierte Mitarbeiter, die unsere moderne, leistungsstarke Technik bedienen, zur Verfügung.

TAS Burgstädt - Broschüre
TAS Burgstädt - Broschüre
als PDF zum Download